mitgliedschaft



bdb unterscheidet ab 2018 nur noch zwischen ordentlichen mitgliedern, fördermitgliedern und ehrenmitgliedern. ordentliche mitglieder können über den verein eine lizenz beim deutschen pétanque-verband (dpv) beantragen. eine lizenz berechtigt zur teilnahme an lizenzpflichtigen turnieren und ist voraussetzung zur teilnahme am ligaspielbetrieb. fördermitglieder unterstützen den verein ideell.


einmalige aufnahmegebühr    eur 25,00 (minderjährige eur 7,50)

jahresbeitrag ordentliche mitglieder    eur 95 (minderjährige eur 40)
erwerbslose, hartz IV, schüler/studenten, auswärtige*    eur 55

lizenz      ausstellung ohne lizenzmarke derzeit      eur 7,50
               lizenzmarke (jahresmarke) derzeit          eur 24,50

minderjährige erhalten grundsätzlich lizenz und lizenzmarken ohne zusätzliche gebühren
die gebühren für lizenzen und lizenzmarken werden durch die landesdelegiertenversammlung (ldv) festgelegt und als beiträge an den landes-pétanque-verband berlin (lpvb)  abgeführt. Die hiergenannten gebühren passen sich ohne bdb-mitgliederbeschluss automatisch den festgelegten gebühren an.

jahresbeitrag fördermitglieder    eur 25,00
fördermitglieder zahlen keine einmalige aufnahmegebühr
 
*als auswärtige gelten mitglieder, deren wohnsitz sich außerhalb von berlin-brandenburg befindet.

ordentliche mitglieder haben zugang zum vereinsinternen forum
administrator vereinsinternes forum helge bonert


mitglieder, denen es schwerfällt den regulären oder ermäßigten jahresbeitrag zu leisten, können mit unserem schatzmeister (in absprache mit dem vorstand) eine sonderregelung vereinbaren.





downloads



antrag auf mitgliedschaft 

satzung

vereinsordnung

allgemeine ordnung bdb_la place